Delikatessen-Katze

Diese Katze kann es einfach nicht lassen. Zu sehr musste sich die Samtpfote die kulinarischen Verlockungen hinter einer Glasscheibe anschauen. Durch List und Tücke, hat die Mieze doch einen Weg in die Auslagen dieses Feinkostladens am Flughafen von  Vladivostok gefunden.

Das Resultat: eine voll gefressene Mieze, ziemliches Durcheinander in der Kühltheke und Delikatessen im Wert von ca. 1000 Euro sind gefressen.

 Die Katze bewies durchaus Gourmetqualitäten: Gewöhnlicher Fisch blieb liegen, hingegen war Lachs und Kaviar die erklärte Beute des tierischen Räubers.

via yaplakal