Babyaustattung, die keiner braucht

Mit Babyausstattung lässt sich sehr viel Geld verdienen. Das mussten sich wohl auch die Erfinder folgender Babyprodukte gedacht haben. Ob es immer Sinn macht?

1.  iPotty.  Geschäft machen und ein Geschäft machen.

2. Volle Haarpracht

3. Tummy Tub. Soll einer Fruchtblase nachempfunden sein!?

4. Baby High Heels.

5. Kickbee. Tritt das Baby, ertönt ein Signal.

6. The Daddle. Reitsattel für den Rücken der Väter. Von Orthopäden empfohlen.

7. Baby Lasso

8. Baby’s Poop Alarm. Ist die Windel voll, ertönt ein Signal.

9. Der Schreianalysator. Erkennt und bewertet Weinen und Schreien.

gadgetsformothers.com

gadgetsformothers.com

10.

11. Grillz in Gold

12. Peekaru.

13. Erster i-Phone-Halter

14. Grußkarte

15. Kinder-Vogeltränke

 

N.A.

warnet.ws

via Distractify