Makro-Welt im Verborgenen!

Wenn der Naturfotograf Vyacheslav Mishchenko zur Kamera greift, benötigt er die kurzen Brennweiten, denn das, was ihn dabei interessiert, sind die kleinen Dinge. Die sehr kleinen und verborgenen Dinge fängt er mit seiner Kamera ein. Was dabei entsteht, sind magischen Momente der Natur, die wir mit dem bloßen Auge kaum erfassen können.

Schnecke (1)

Schnecke (2)

 

Schnecke (3)

Schnecke (4)

 "Ich habe alle diese Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum fotografiert. Alles hat sich so für meine Kamera dargestellt. Keines der Fotos wurde gestellt oder inszeniert."

Schnecke (5)

Schnecke (7)

Schnecke (8)

"Man muss nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und das kann manchmal zu einer sehr zeitraubenden Angelegenheit werden."

Schnecke (9)

Schnecke (10)

Schnecke (12)

Fotos: Vyacheslav Mishchenko; via Bored Panda